Zahnarzt Zweitmeinung

Zahnarzt Zweitmeinung

Im Rahmen unseres Patientenangebots bieten wir auch die Erstellung von Zweitmeinungen oder die Überprüfung von Gutachten an. Gerade bei komplexen Zahnsanierungen oder umfangreichen geplanten Eingriffen kann eine ärztliche Zweitmeinung helfen, sowohl die eigene Situation zu verstehen, als auch für sich die optimale Entscheidung zu treffen. Eine Zweitmeinung im zahnmedizinischen Bereich durch uns ist neutral und unabhängig.

Die Zahnarzt Zweitmeinung durch uns kann helfen, Ihre Situation von einer anderen Perspektive zu sehen. Wir bringen, möglicherweise, ein anderes Licht auf die Sache und helfen bei einer langfristig zufrieden stimmenden Entscheidungsfindung.

Gerade bei geplanten, größeren Eingriffen, besteht die Möglichkeit, dass Situationen falsch dargestellt, die Bildgebung nicht korrekt interpretiert wird oder Dinge übersehen werden. Das bei solchen Angelegenheiten sowohl um Ihre eigene Zahngesundheit (und damit auch indirekt maßgeblich Ihr Wohlbefinden), als auch um finanzielle Aspekte geht, kann eine andere Sichtweise der Dinge helfen.

Wir behandeln immer mehr Patienten, die von anderen Behandlungen entweder massive Beeinträchtigungen davon getragen haben, wo maßgebliche Details der Erkrankung übersehen wurden, oder Heil bzw. Kostenpläne erstellt wurden, die unangemessen hoch bzw. unnötig teuer waren, durch Maßnahmen, die man anders gedacht weniger kostenintensiv sein könnten.

Der Ablauf bei einer Zweitmeinung durch die Dental Praxisklinik

SCHRITT 1: Vorgespräch

Sie treten an uns heran mit dem Wunsch, eine Zweitmeinung zu einem speziellen Sachverhalt zu äußern. In einem ersten Vorgespräch erstellen wir eine eigene Anamnese und machen uns ein erstes Bild der Situation.

SCHRITT 2: Sichtung des Materials bzw. der Heil und Kostenpläne
Entweder Sie bringen bestehendes Material, also Arztbriefe, Heil und Kostenpläne, sowie Röntgenaufnahmen zum Erstgespräch mit, oder übermitteln uns diese im Nachhinein in digitaler Form bzw. schicken uns das entsprechende Material zu.

SCHRITT 3: Erstellung der Zweitmeinung
In einem zweiten, persönlichen, Gespräch präsentieren wir Ihnen unsere Zweitmeinung zu Ihrem individuellem Sachverhalt. Dort werden wir unsere Meinung darstellen, unsere Sicht der Dinge bezüglich der geplanten Maßnahmen erläutern und eine abschließende Beurteilung zu Ihrer Gesamtsituation geben.

SCHRITT 4: Vorschläge und Alternativen
Sofern Ihr Fall es darstellbar macht, unterbreiten wir nicht nur eine zweite Meinung zum bestehenden Sachverhalt, sondern unterstützen Sie auch mit unserer Erfahrung und Kompetenz in der modernen Zahnmedizin bei der Entscheidungsfindung. Zudem klären wir Sie über mögliche Behandlungsalternativen auf.

Sie wünschen eine Zweitmeinung im Bereich der Zahnmedizin zu einem konkreten Fall?

Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage.