Implantate

Der Begriff der „Implantologie“ setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen, die der lateinischen & griechischen Sprache entspringen:
„planta“: lateinisch für „Setzling“ oder „Steckling“
„lógos“: griechisch für „Lehre“.

Es handelt sich folglich um die Lehre von der Einpflanzung eines künstlich hergestellten Ersatzes menschlicher Körperteile – im Falle  Zahnmedizin schlicht um artifiziellen Zahnersatz. Anders ausgedrückt: Das Zahnimplantat entspricht einer künstlichen Zahnwurzel, die durch den behandelnden Implantologen direkt in den Kieferknochen des Patienten implantiert wird.

Dies setzt selbstverständlich eine verantwortungsbewusste und sorgfältige Diagnose und gegebenenfalls eine Vorbehandlung in Form einer Kieferaugmentation voraus – eine innovative Methode, die es erlaubt, z. B. durch Knochenschwund zurückgegangenen Kieferknochen zu regenerieren. Nur bei optimalen Knochenverhältnissen lassen sich dauerhafte Erfolge in der Implantatbehandlung hervorbringen.

Für optimale Ergebnisse bieten wir Ihnen alle Behandlungs- und Arbeitsschritte unter einem Dach – ein einzigartiger Service, der dazu beiträgt, dass Sie ein Leben lang von Ihrem Implantat profitieren.

Statistiken belegen, dass 95% aller Implantate auch nac0 10 Jahren noch festen halt versprechen – bei gründlicher Pflege und unter stetiger Beobachtung substanziell länger. Sie profitieren dann ein Leben lang von den vorteilen eines hochwertigen, belastbaren und verträglichen Implantateinsatzes.

Zu jeder Zeit ist unser Team für Sie da. Sprechen Sie uns einfach an und wir klären in einem unverbindlichen Gespräch alle Unklarheiten und Fragestellungen auf.

Vereinbaren Sie direkt einen Besprechungstermin in Ihrem Implantatzentrum Dr. Turhan in Gelsenkirchen.

Die Behandlungsschritte bei Implantaten

SCHRITT 1: DIAGNOSTIK

Schon in der Diagnostik nutzen wir aufwändige Verfahren, indem wir auf hochpräzise Untersuchungsmethoden und Gerätschaften zurückgreifen. Dr. Turhan zählt zu den renommiertesten Zahnärzten und Implantologen in Deutschland; außerdem ist er Mitglied von „PEERS“ – eine Gruppierung von Experten auf dem Gebiet der Implantologie, die nur ausgewählten Zahnärzten vorbehalten ist. Sie dürfen sich vertrauensvoll darauf verlassen, bei ihm und seinem Team in guten Händen zu sein!

SCHRITT 2: INDIVIDUELLE IMPLANTATBERATUNG
Hier informieren wir Sie individuell über notwendige Vorarbeiten, wie beispielsweise die erwähnte Knochenaugmentation mittels Eigengewebe oder hochverträglicher Knochenersatzmaterialien. Außerdem klären wir Sie transparent über verschiedene Implantatsysteme sowie ihre jeweiligen Vor- und Nachteile auf.

SCHRITT 3: COMPUTER-NAVIGIERTE IMPLANTOLOGIE MIT 3D-FUNKTIONALITÄT
Unsere Implantate entstehen computergestützt unter Verwendung dreidimensionaler Bilder Ihres Kiefers. Auf diese Weise verschafft sich der behandelnde Implantologe bereits vor dem Eingriff ein exaktes Bild von den räumlichen Verhältnissen in Ihrer Mundhöhle. Er bestimmt die Position Ihrer künftigen Implantate, fertigt entsprechende

SCHRITT 4: IMPLANTATVERSORGUNG AUF HÖCHSTEM NIVEAU
Unsere Implantate wie auch die entsprechenden Suprakonstruktionen – sprich: Zahnkronen und -brücken – werden direkt im Meisterlabor nach höchsten Ansprüchen und aus hochwertigen Materialien speziell für Sie angefertigt. Wir sehen uns in der Verantwortung, die Implantate so in Ihrem Kiefer zu verankern, dass die künstlichen Zahnwurzeln für größtmögliche Stabilität sorgen und dabei nicht als Fremdkörper empfunden werden. Die nach einer gewissen Einheilzeit – oder unter bestimmten Voraussetzungen auch sofort nach der Implantatinsertation – anschließende Implantatversorgung wird Sie ästhetisch wie auch funktionell begeistern.

SCHRITT 5: VORSORGE DURCH NACHSORGE
Wir empfehlen dringend, auch weiterhin auf eine sorgfältige Mundhygiene zu achten, Ihre Implantate verantwortungsvoll zu pflegen und unsere Praxis zu den halbjährlichen Prophylaxe-Untersuchungen aufzusuchen. Lassen Sie sich über die professionelle Zahnreinigung informieren, damit die Ästhetik des künstlichen Zahnes den natürlichen Zähnen in nichts nachsteht.

Wir erfüllen höchste Ansprüche: von der Implantation bis zum Zahnersatz.

Sollten Sie unter starken Ängsten oder gar einer Phobie leiden, sind wir im Stande, die kompletten Eingriffe auch unter einer Vollnarkose durchzuführen.